Samstag, 7. Januar 2017

Los largos cinco cientos...

... spanisch für
"Der lange Fünfhundaataaaa"


Mezzo und Holger haben in Koorperation 2 Benze aus dem sonnigen
Spanien Re-importiert!



Vor ein paar Tagen standen die beiden Exil-Stuggitowner
noch an der Costa mit viiiiiel Sol...

500SEL W140 mit 63tkm...!!!


und ein 320CE W124 mit 114tkm


Aufladen bei feinstem Weddaaaa!





Herr Krüger, Trucker aufm Bock des Zuges der Spedition Fehrenkötter
aus Ladbergen, hat die Fuhre in den Norden geschaukelt - TOP JOB!
Danke für die gute Zusammenarbeit!


Heute haben Carsten, Thorsten und El Präsidente Zeppo die Sterne
dann vom Platz in Ladbergen ins Emsland geholt.


Die armen Karren haben sich bei der Arschkälte die Bulleneier
abgefrohren!



Dieses Bild könnte glatt aus einem 3.-klassigen
90er Jahre "Polizeiruf-110-Krimi" kommen! Geil!!!

oder:

Kampmann fährt ab heute S-Klasse statt 7er...
"Schluuuuckeeeeee! - loooos Schneefeeeeegeeeen!"



Der 124er wurde auf feinsten Sommer-Pneus, auf eigener Achse
nach Meppen gedriftet...


... während der "Lange" aufgrund von Verteilerkappen-Zicken
vom Präsi-Fiiitong getrailert wurde.



*Kreiiiisch!* alle heile in Meppen gelandet.

Wääääärrr hat`s errrrrfuunden?
(Ex-Schweizer)


Abladen bei Dreckswetter...


Zu diesem Zeitpunkt sind Michael und ich auch dazu gestoßen, um
zu begutachten und die Karren schlecht zu reden - es gab aber (fast) nix
zu meckern.


Kein Photoshop! Der Spruch steht tatsächlich auf unserem Trailer! ;)



Die 3 Sternen-Singer am 07.01.2017...
Wohl eher Hafensänger ;)



Mit Schirm, Charme und ohne Melone
wurde der Big-Benz erstmal enteist... 


Dann ging es in die Waschanlage um das Salz abzuduschen


Unter den kritischen H4-Blicken des Baby-Benz-Bruders... 


...wurde der Dicke rückwärts eingeparkt.




Uuupsss, zu viel Schwung - hinne wiedää raus!




Vorher...




nein, kein Sabber (3 Schläge!) des stolzen, neuen Besitzers - Einweichschaum!



Fäääddiiiiiich! Bling, Bling.... uhhhhuuuu ät the Car-Wash!




Dann flugs in die, gefühlt auf Saunatemperatur, geheizte Mezzo-Garage



Holger kam dann noch, nach erster Probefahrt mitm HR-QP vorbei!
Feiner 3-Zwanziggaa!



Durchblick auf 4-Ringe




Schöne Kult-Blech-Aktion mit kalten Füßen und 
Eis-Blumen, ähhh - Sternen



hasta lugo, hombres!




Freitag, 6. Januar 2017

Schrottwichteln 2017

...war Top!

in relativ kleiner Runde, dafür aber buntgemischt mit
alten, neuen und Mitgliedern in spe.


Es wurde unterschiedlichstes Zeugs verwichtelt...


Modellautos, Gasdruckdämpfer, seltene Alkoholicaaa...


Pferdesalbe, Autoradios...
sogar eine Navihalterung aus nem
Ächten Martin, das Highlight defentv
ein org. Kolben aus einem Porsche Carrera GT V10 Moddooor!!!

Feiner, kurzweiliger Abend!



Sonntag, 1. Januar 2017

Winterjob 2016-17 BMW 635 CSI - Part2

... weiter gehts!

Anfang Dezember kam der Anruf, das die Felgen fertig sind... *freu!*

Also mit Warp3 nach Gescher und die glänzenden Schuhe abgeholt!



Es ging auf direktem Weg in die Halle um die Räder zu montieren.
bling, bling!!!



Somit war der BMW feddiiiiich für`n Tüff!



Dank der Zep-06 ging es zum Wellnesscenter in die
Fürstenbergstr, um die Darmwinde des 3,5ltr.-6-Enders zu
kalibrieren. Die Scheinwerfer mussten nach der Generalüberholung
natürlich auch noch eingestellt werden.



Danach einmal quer über die Strasse zum TÜV


Tüff-Timo hatte nicht viel zu meckern...
Allerdings waren die verbauten Tieferlegungsfedern 
nicht eintragungsfähig. Nun gut...
Dann wurden im WehWehWeh halt neue, mit
Prüfgutachten, jeekoooft und das Christkind brachte 
gleich einen Federspanner.


Das Tauschen der Federn war dann kein Hexenwerk mehr.



Der 6a steht nun nicht mehr ganz so keilförmig da.
Mir persönlich gefällt`s besser.


Somit hatte der Herr Inschinöööööör bei der 2. Vorlage nix mehr zu
meckern.
Tüff und H hattaaaa...!!!


Als Highlight gab es noch einen neuen Schaltsack aus der 
Georgsmarienhütter.Polstermanufaktur! Top-Job von meinem Dad


...und als letztes Goodie für 2016 eine EMM-Schaltschema-Plakkeddeeee!


Danke an ALLE die mir geholfen und mich bei dem Projekt unterstützt
haben. 

In diesem Sinne ein gesundes, flottes Neues Jahr 2017!


Sonntag, 25. Dezember 2016

Wir warten aufs Christkind...

Der Tradition folgend, boten Michael und Ich, Vormittags am 24.12.
ein "Wir warten aufs Christkind-Frühschoppen" an.

Bei frischem Kaffeeee und selbstgekauften Plätzchen konnten vor der 
Bescherung noch Benzingespräche geführt werden.

Oder, das etwas andere Krippenspiel:


Andrès frisch gestrichenes Black Beauty wurde von
den Schäfern im Stall bewundert..



Klavier-lack ät itts Bäst:




Nach und nach fanden sich immer mehr Hirten an der Futterkrippe
ein:




Schäfer Wolfgang hatte, in einem unauffälligen silbernen flachen Fläschchen
Kaffeesahne dabei, Im Kaffee schmeckte die irgendwie komisch.... *hicks*




Ochs und Esel mussten leider draußen warten.
Hier Markus Last-Esel... Was ein cooles Teil!




Es wurden Entwürfe des neuen Kirchenblättchens, ähmm KBS-Flyers
diskutiert....




Die 2 unheiligen Könige nahmen die 4 Morgensterne aus dem
Bayernland ab:



alles in allem mal wieder ne entspannte
Aktion! 



Nächstes Jahr wird es wiederholt!

Flottes Restweihnachten!